Strabag meldet leichtes Plus

Der Strabag SE-Konzern generierte im ersten Quartal 2024 eine Leistung von 3,4 Milliarden Euro – ein leichtes Plus von 2 Prozent gegenüber demselben Zeitraum des Vorjahres.Der österreichische Bauriese hat heute Zahlen für das erste Quartal 2024 bekannt …

[weiterlesen]
sponsored content

Projekt - Am Renninger: Mit Hang zum Schönen

In Klosterneuburg hat die GCA Wohnbau GmbH ihr neues Projekt „Am Renninger“ mit 27 Eigentumswohnungen realisiert. Gemeinsam mit dem Dachfensterhersteller FAKRO, der die hohen Anforderungen der Bauphysik erfüllen konnte, wurden die Dachgeschoßwohnungen mit großzügigen Dachfenstern ausgestattet. Ausführliche Infos dazu gibt es hier …

[weiterlesen]

Europas schönste Fassaden gekürt

Herausragende Fassaden aus ganz Europa wurden vor Kurzem im Rahmen der Baumit Life Challenge mit rund 500 Gästen in Ljubljana gekürt. Eine internationale Architekt:innen-Jury wählte die beste Fassade und zeichnete sechs Kategoriesieger aus über 300 Projekten aus.Der Baumit Life Challenge Award wurde bereits zum sechsten Mal vergeben. Österreich war – wie schon in den vergangenen Jahren – auch bei der Life Challenge 2024 wieder stark …

[weiterlesen]
sponsored content

Daheim laden und losfahren

Jeden Morgen in ein vollgetanktes Auto einsteigen, ist nicht nur eine schöne Vorstellung, sondern kann auch im Mehrparteienhaus mit Stromtankstellen in der Parkgarage Realität sein. So können alle Bewohner*innen, die gerne umweltfreundlich mit einem Elektroauto unterwegs sind, unkompliziert daheim Ökostrom tanken. Immer mehr Menschen entscheiden sich für E-Mobilität. Sie wollen das Klima schützen und langfristig auch ihr Geldbörserl …

[weiterlesen]

Neu, schnell und informativ

Die aktuelle Ausgabe von building TIMES ist da. Sie bietet wie immer Dinge, die Sie wissen sollten und die den Blick über den Tellerrand erleichtern. Es ist wieder so weit, die aktuelle Ausgabe von building TIMES ist da. Auf dem Cover ist mit Vaillant-Chef Markus Scheffer ein tennisbegeisterter Mann, der gekommen ist, um den Top-Platz auf dem heimischen Heizungs-Court zu verteidigen. Dazu gibt es Neuigkeiten aus dem hochkomplexen Thema …

[weiterlesen]

Industrie: Aussicht auf Ende der Stagnation

Die Industriekonjunktur stabilisiert sich laut dem UniCredit Bank Austria EinkaufsManagerIndex: Erstmals seit zwei Jahren signalisiert der Auftrags-/Lagerquotient eine bevorstehende Produktionsausweitung .Die monatliche Umfrage unter den österreichischen Einkaufsmanagern der verarbeitenden Industrie ergab für den Mai ermutigende Ergebnisse. „Der Aufwärtstrend des UniCredit Bank Austria EinkaufsManagerIndex setzte sich beschleunigt fort. Der …

[weiterlesen]

Wietersdorfer kauft in Lateinamerika

Nach dem letztjährigen Einstieg in den lateinamerikanischen Markt erwirbt die Kärntner Unternehmensgruppe 74,9 Prozent der O-tek Argentina S.A. und ist nun 100 Prozent Eigentümerin aller O-tek Unternehmen in Lateinamerika. Die Wietersdorfer Gruppe setzt damit ihre Internationalisierungsstrategie fort und stärkt ihr Engagement außerhalb Europas, heißt es von dem Unternehmen. Im vergangenen Jahr erwarb die Wietersdorfer Gruppe 100 Prozent des…

[weiterlesen]

Ziegelbau am Meeresgrund

An der Küste von Ecuador werden 20 m2 Riff aus 3D-gedruckten Lehmziegel am Meeresboden errichtet. Die Übung dient der Wiederherstellung geschädigter Riffe. rrreefs, eine Organisation, die sich zum Schutz der Ozeane einsetzt, und Melitta, ein Unternehmen für nachhaltige Kaffeelösungen, schmiedeten eine Partnerschaft zum Wiederaufbau zerstörter Korallenriffstruktur vor der Küste Ecuadors. Das Projekt vor der Isla El Sucre umfasst den Bau …

[weiterlesen]

Betonfertigteile zurück am Boden

Am österreichischen Markt für Betonfertigteile wurde im Vorjahr das Wachstum aus 2021 und 2022 wieder egalisiert, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie des Marktforschungsinstituts Branchenradar.com.Die schwächelnde Baukonjunktur traf im Vorjahr auch die Betonfertigteilindustrie hart. Laut aktuellem Branchenradar schrumpften im Jahr 2023 die Herstellererlöse um 11,0 Prozent gegenüber Vorjahr auf 290 Millionen Euro. Damit fiel der Markt …

[weiterlesen]